DEG: Auswärtswochenende beim Spitzenduo

Werbung

Düsseldorf. Nach der 1:4-Heimniederlage gegen die Straubing Tigers und vier Partien in sechs Tagen nach der Länderspielpause geht es für die Düsseldorfer EG mit zwei Wochenenden in der Ferne weiter. Und das Kommende hat es gleich in sich: Zunächst reist die Mannschaft von Trainer Harold Kreis am Karnevalsfreitag zum Tabellenzweiten, den Adler Mannheim (21. Februar, 19.30 Uhr). Zwei Tage später gastiert der achtmalige Meister beim Spitzenreiter, dem EHC Red Bull München (23. Februar, 17 Uhr).

Werbung