„De elf Pille“ suchen Tollitäten

Werbung

Angermund. Die Karnevalsgesellschaft „De 11 Pille“ aus Angermund ruft zur Bewerbung für das Amt des Prinzen und der Venetia für die kommende Session 2022/23 auf.

Insbesondere die Situation aufgrund der Coronapause in den letzten beiden Jahren und die auch damit verbundene Zurückhaltung bei der Bewerbung um das höchste Amt im Angermunder Karneval veranlasst den Verein kurzfristig zu diesem eher unkonventionellen Aufruf.

„Wir wollen nichts unversucht lassen, um am 12. November bei unserer Sessionseröffnung mit gekürten Tollitäten in die neue Session starten zu können“, so der Vorsitzende Tim Küsters.

Bis zum 1. Oktober darf man sich als Prinz, Venetia oder auch als Tollitätenpaar (Prinz und Venetia, Prinz und Prinz, Venetia und Venetia) bewerben.

Bewerbungen an vorsitzender@11pille.com.