Danko Rabrenovic kommt ins Lux

Werbung

Ratingen. Das Jugendzentrum Lux, Turmstraße 5, lädt am Mittwoch, 3. April, um 20 Uhr zu einer ganz besonderen Veranstaltung mit Danko Rabrenović ein. Karten für zwölf Euro (ermäßigt sieben Euro) gibt es im Jugendzentrum und im Kulturamt, Minoritenstraße 3a.

Der Musiker, Radiomoderator und Autor Danko Rabrenović war in den letzten Jahren mit seiner Band Trovači oder mit Lesungen als Balkanizer ein regelmäßiger Gast in der Region. Nach vier Jahren kehrt er nun ins Lux zurück – dieses Mal allerdings mit seinem aktuellen Programm „Solo & Allein“.

Darin will Rabrenović als Geschichtenerzähler und Performer eine neue Form finden, die irgendwo zwischen Konzert, Lesung, Stand Up und Kabarett liegt. Die Form ändert sich, seine Themen bleiben: Sprache, Exil, Identität, Kulturschocks, Heimatgefühle, Nationalismus, Integration, Migrationshintergrund und ähnliche Krankheiten.

Danko Rabrenović wurde in Zagreb geboren, wuchs in Belgrad auf und lebte als Kind mit seinen Eltern drei Jahre in Peking. Kurz nach Ausbruch des Jugoslawienkrieges kam er nach Deutschland. Er moderierte von 2005 bis 2016 die Kultsendung „Balkanizer“ auf WDR Funkhaus Europa. Seit Januar 2017 moderiert er beim Nachfolgesender WDR „Cosmo“.

Foto: Dejan Saric

Werbung