Danke für großartige Aktion sagt Horst Brink

Werbung

Tiefenbroich. Gewaltige Naturkatastrophen – wie in unserem Bundesland Nordrhein-Westfalen und besonders auch in Rheinland-Pfalz – haben die Menschen erschüttert und eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst, stellt der Ratinger Autor Horst Brink fest. Auch Lintorf hat sich überaus stark und sofort mit Hilfswilligen zusammengeschlossen, um besonders den Menschen im Ahrtal (hier vor allem Ahrweiler) die dringend benötigte Hilfe zu leisten. Die vielen freiwilligen Helfer, Institutionen, Verbände und besonders auch die zahlreichen Vereine und Sponsoren haben nicht lange gezögert und die Ärmel hochgekrempelt. Man möchte sie gerne  alle persönlich hier benennen, doch das würde den Rahmen sprengen und die, die nach dem Motto „Es gibt nichts Gutes – außer man tut es“ handelten, möchten das wahrscheinlich auch gar nicht. Ein Ende der Hilfsaktion ist nicht abzusehen und so werden auch weiterhin Ratinger Helfer im Ahrtal zu finden sein.

„Danke für diese großartige Aktion, die spüren lässt, dass man in der Not enger zusammen wächst“, so Horst Brink

Foto: privat

Werbung