„Dance Charity“: 2500 Euro für Kinderkrebsklinik

Werbung

Ratingen. Am 15. Februar, offizieller Weltkinder-Krebstag, hieß es in der Sporthalle am Dürering „Dance against cancer“. Den Erlös der Tanzveranstaltung übergab Saskia Reuter jetzt an die Elterninitiative der Kinderkrebsklinik Düsseldorf. Einen Scheck über 2500 Euro hatte die Ratingerin mit nach Düsseldorf gebracht. „Ein großes Dankeschön an Saskia Reuter und ihr Team für die super Aktion und mega Spende“, sagten die Vertreter der Elterninitiative.

Foto: privat

Werbung