Crysantheon 2: Ausstellung Ratinger Künstler im OSLM

Werbung

Hösel. Zeitgenössische Kunst aus Ratingen und dem weiteren Umkreis zeigt das Oberschlesisische Landesmuseum (OSLM), Bahnhofstraße 62, ab dem 7. Mai. Die Kunstausstellung mit dem ungewöhnlichen Titel „Crysantheon 2“ wird von der Ratinger Künstlerin Ute Augustin-Kaiser kuratiert. Zu sehen sind Grafiken, Fotografien, Malerei und Plastiken von 17 Künstlern. Eröffnet wird die Ausstellung am kommenden Sonntag um 11 Uhr. Die Werke sind dann bis zum 11. Juni im OSLM zu sehen.

Der Titel nimmt Bezug auf das Kunstwort Crysantheon, das sich aus den Begriffen Chrysantheme, einer herbstblühenden Blume, und aus Pantheon, einem allen Göttern geweihten Heiligtum, zusammensetzt.  Unter Crysantheon versteht Ute Augustin-Kaiser einen imaginären Ort im erweiterten Sinne, den es in einer Aussstellungsreihe zu unterschiedlichen Teilaspekten zu gestalten und zu definieren gilt. Gemeint sind Charaktere, Gesellschaftssysteme, Kultur, Mythologie, Religion, Wissenschaft, Technik und Architektur.

Im ersten Teil dieses Projekts war das „Die Stadt“. Der zweite  Teil befasst sich nun mit den „Personae“. Außendarstellung, Maske, Rolle, Rollenerwartungen, Rollenspiele, Hierarchien, aber auch der Statusverlust in der Gesellschaft sind darunter zu verstehen. Letzteres traf und trifft vor allem auf die vielen Flüchtlinge zu, die sich ihren Status in der Aufnahmegesellschaft ganz neu erarbeiten müssen. Es geht auch um die Frage der Identität im Spannungsfeld zwischen äußerer Erwartungshaltung und Wahrnehmung und eigener Positionierung.

Die vergangenen Ausstellungen der Gruppe deckten mit außergewöhnlichen Installationen, faszinierenden Plastiken, großformatiger gegenständlicher und abstrakter Malerei, qualitätsvollen Grafiken und Fotografien ein breites Spektrum künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten ab. Da darf man gespannt sein, was in Crysantheon 2 geboten wird.

Ure Augustin-Kaiser, Nichts bleibt wie es ist, Keramik und Verbandsmaterial, ca. 13 x 32 cm (Foto: privat)

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.