Coronavirus: Aktueller Stand im Kreis Mettmann

Werbung

Kreis Mettmann. Für den Mittwoch nennt das Kreisgesundheitsamt 87 Corona-Erkrankungsfälle und 167 Verdachtsfälle. Nach wie vor sind kreisangehörigen Städte betroffen. Erkrankte gibt es in Erkrath 15, in Haan 9, in Heiligenhaus 4, in Hilden 5, in Langenfeld 16, in Mettmann 3, in Monheim 6, in Ratingen 14, in Velbert 14 und in Wülfrath 1.

Foto: Pixabay

Werbung