Coronakrise: Zahl der Erkrankten steigt, kein weiterer Todesfall

Werbung

Kreis Mettmann. Für den heutigen Sonntag meldet das Kreisgesundheitsamt im Kreis Mettmann insgesamt 197 Erkrankungsfälle und 249 Verdachtsfälle. Das sind 18 Erkrankte und 21 Verdachtsfälle mehr als am Vortag. In Erkrath gibt es 25 Erkrankte, in Haan 27, in Heiligenhaus 5, in Hilden 11, in Mettmann 14, in Langenfeld 31, in Monheim 19, in Ratingen 25, in Velbert 36 sowie in Wülfrath 4. 

Die Zahl der Erkrankten in Ratingen hat sich gegenüber Samstag nicht verändert.

Foto: Pixabay

Werbung