Corona: Wieder acht Infizierte in Ratingen

Werbung

Kreis Mettmann. Während die Zahl der an Corona erkrankten Menschen im Kreis Mettmann rückläufig ist, steigt sie in Ratingen minimal von sechs zu Wochenbeginn auf jetzt acht. Der Kreis meldet am Freitag 16 (17 am Vortag) Infizierte, davon in Heiligenhaus 1, in Hilden 6, in Mettmann 1 und in Ratingen 8 (7). Die anderen Städte melden keine Erkankten. 887 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum Gesundheit NRW bei 0,8.

Foto: Pixabay

Werbung