Corona-Sonderimpfaktion in Ratingen

Werbung

Ratingen/Kreis Mettmann. Am Samstag, 31. Juli, lädt das Impfzentrum des Kreises Mettmann gemeinsam mit der Türkisch-Islamischen Gemeinde Ratingen zu einer Sonderompfaktion in der Ayasofya-Moschee, Am Westbahnhof 15, ein. Von 10 bis 16 Uhr sind Impfwillige ab 16 Jahren willkommen. Impfstoff steht in ausreichender Menge zur Verfügung. Geimpft wird mit dem Impfstoff von Biontech. Wer zur Impfung kommt, wird automatisch für den Zweitimpfungstermin vier Wochen später vorgemerkt.