Corona: Nur 49 neu Infizierte im Kreis

Werbung

Kreis Mettmann. Am Samstag verzeichnet der Kreis Mettmann 745 (812 am Vortag) Infizierte, davon in Erkrath 59, in Haan 39, in Heiligenhaus 70, in Hilden 63, in Langenfeld 119, in Mettmann 84, in Monheim 64, in Ratingen 65 (80), in Velbert 145 und in Wülfrath 37. Am Freitag wurden dem Kreis lediglich 49 neue Fälle gemeldet, am Donnerstag waren es noch 79. 13.544 Personen gelten als genesen. Verstorbene zählt der Kreis bislang 545 (539). Die Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage) liegt laut Landeszentrum Gesundheit NRW bei 85,1.

Foto: Pixabay

Werbung