Corona: Inzidenz bei 1069,3

Werbung

Kreis Mettmann. Am Freitag meldet der Kreis Mettmann 5657 (6840 am Vortag) Infizierte, davon in Erkrath 507, in Haan 328, in Heiligenhaus 285, in Hilden 641, in Langenfeld 771, in Mettmann 503, in Monheim 560, in Ratingen 782 (984), in Velbert 1.041 und in Wülfrath 239. Neu infiziert haben sich mit dem Virus im Kreis Mettmann 659 (834), davon in Ratingen 97 (96). 46.931 Personen gelten als genesen. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 881.

Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut offizieller Meldung des Landeszentrums Gesundheit NRW bei 1.069,3 (1052,8).

Foto: Pixabay