Corona: Fast 200 Neuinfektionen

Werbung

Kreis Mettmann. Am Donnerstag meldet der Kreis 1732 (1692 am Vortag) Infizierte, davon in Erkrath 228, in Haan 79, in Heiligenhaus 87, in Hilden 138, in Langenfeld 196, in Mettmann 160, in Monheim 165, in Ratingen 388 (382), in Velbert 246 und in Wülfrath 45. Neu infiziert haben sich mit dem Virus im Kreis Mettmann 199 (89) Personen, in Ratingen 43 (6). 17.805 Personen gelten als genesen. Insgesamt wurden im Kreis Mettmann bislang 116.337 Impfungen verabreicht, davon 85.121 Erstimpfungen und 31.216 Zweitimpfungen. Verstorbene zählt der Kreis insgesamt 675. Die Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage) liegt laut offizieller Meldung des Landeszentrums Gesundheit NRW bei 210,1 (205,1).

Foto: Pixabay

Werbung