Colum Sands zum vierten Mal in der Manege

Werbung

Lintorf. Musikalische Grüße aus Nordirland können Folk-Fans am Samstag, 28. Oktober, auf der Bühne des Jugendzentrums Manege erleben: Colum Sands, Mitglied der berühmten „Sands Family“, gastiert ab 20.30 Uhr zum vierten Mal solo an der Jahnstraße 28.

Seine Lieder voller Poesie erzählen Geschichten, die das Leben einfach so schreibt. Wenn man ihm zuhört, fühlt man sich sofort entführt auf die grüne Insel. Er strahlt einen Charme aus, dem sich niemand entziehen kann. Ein exzellenter Liedermacher aus dem County Down, der zur Begleitung nur seine Gitarre und Concertina braucht, um seine Zuhörer vom Alltagsstress zu befreien. Fans der irischen Musik sollten sich diesen Abend nicht entgehen lassen.

Karten gibt es im Vorverkauf für elf Euro, an der Abendkasse für 14 Euro und ermäßigt für sieben Euro. Kartenreservierungen sind unter www.jugendzentrum-manege.de möglich.

Foto: Sands Family

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.