Cobalt Air fliegt von Düsseldorf nach Zypern

Werbung

Düsseldorf. Cobalt Air, die expandierende Fluggesellschaft Zyperns, bietet seit dem 3. Mai zwei Mal wöchentlich Direktverbindungen von Düsseldorf nach Larnaca auf Zypern an. Neben Frankfurt ist Düsseldorf damit der zweite deutsche Flughafen, der von Cobalt Air bedient wird.

Der Erstflug von Larnaca landete am Donnerstag pünktlich um 12:30 Uhr in Düsseldorf. Cobalt Air fliegt dank attraktiver Slots am Donnerstag und am Samstag sowohl Geschäfts- als auch Freizeitreisende von Larnaca nach Düsseldorf. Die Strecke wird mit einer Maschine des Typs Airbus A320 in Economy-Class-Bestuhlung bedient.

Zypern ist mit 300 Sonnentagen im Jahr ein fantastisches Warmwetter-Reiseziel und bietet eine Vielzahl von Aktivitäten wie Golf, Wandern, Segeln, Besichtigungen von Weingütern oder kulinarische Genüsse am Meer an. Aufgrund der geografischen Lage und des historischen Hintergrunds ist Zypern ein besonderes Ziel im Mittelmeer. Den Namen erhielt Zypern vor 3500 Jahren, als wertvolles Kupfer (Kypros) auf der Insel gefunden wurde, was viele Griechen und Einwanderer anzog. Zehn verschiedene Kulturen haben die Insel über 27 Jahrhunderte hinweg regiert, was in der vielfarbigen Tradition Zyperns zu erkennen ist.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.