Clara Striebeck startet bei Jahrgangsmeisterschaft

Werbung

Lintorf. Nach 2013 qualifizierte sich mit Clara Striebeck wieder eine Schwimmerin des TuS 08 Lintorf für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) in Berlin. Trotz Erkältung belegte sie über 50 Meter Freistil einen Platz in der oberen Hälfte des Teilnehmerfeldes.

Clara Striebeck reiste am Vatertag mit ihrer Mutter Sylvia, der Fachbereichsleiterin Rita Schmitz und Ersatztrainerin Heike Töns in die Hauptstadt.

Am Wettkampftag zeigte sie sich dennoch in guter Form. Ihr gelang mit einer Reaktionszeit von nur 0,68 Sekunden ein hervorragender Start. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 27,93 Sekunden sicherte sich Striebeck einen hervorragenden 23. Platz unter den 50 Starterinnen ihres Jahrgangs.

Clara Striebeck hat trotz Trainerwechsel stets solide Leistungen gezeigt und somit verdient an der DJM teilnehmen dürfen. Mit ihrem neuen Trainer Juntian Li hat sie sich gut auf diesen wichtigen Wettkampf vorbereitet.

Foto: privat

Werbung