Chorkonzert in der Alten Synagoge

Werbung

Essen. Am Sonntag, 5. November, gibt es gleich zwei kulturelle Erlebnisse in der Alten Synagoge Essen, , Edmund-Körner-Platz 1: eine Führung durch die Dauerausstellung und ein Konzert des Chors „Chawerim“ der Jüdischen Gemeinde Gelsenkirchen.

Die Dauerausstellung der Alten Synagoge zur Jüdischen Kultur im Allgemeinen und dem Jüdischen Leben in Essen kann um 15 Uhr bei einer öffentlichen Führung besichtigt werden. Der Eintritt kostet drei Euro, ermäßigt zwei Euro.

Um 17 Uhr gibt der Chor „Chawerim“ der Jüdischen Gemeinde Gelsenkirchen ukrainische, russische, jiddische, hebräische und deutsche, traurige, religiöse und fröhliche Lieder bei einem Konzert im Hauptraum zum Besten. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Foto: Stadt Essen

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.