Cello-Klangwelten im Ratinger Tragödchen

Werbung

Ratingen. Am Donnerstag, 4. Oktober, 20 Uhr gastieren zum zweiten Mal Insa Schirmer, Donja Djember (beide Cello) und Kai Angermann im Tragödchen im Buch-Café Peter und Paula in der Grütstraße 3-7.

Bei Insa Donja Kai handelt es sich nicht um eine Solo-Artistin, sondern ein aus Insa Schirmer, Donja Djember und Kai Angermann bestehendes Trio, das schon bei seinem ersten Auftritt im Buch-Café für Aufsehen gesorgt hat. Da haben sich drei Musiker gefunden, die durch das Schaffen von Stimmungen durch minimale Mittel, hier zwei Celli und die Perkussion von Kai Angermann, grandiose Klangwelten improvisieren.

Foto: privat

Werbung