CDU: Umbau am S-Bahnhof Hösel beginnt

Werbung

Hösel. „Endlich kann es losgehen“, freut sich Stefan Heins, CDU-Ratsmitglied für Hösel, nachdem der Bau- und Vergabeausschuss die Vergabe für den Bauauftrag rund um den Umbau der Buswendeanlage am S-Bahnhof in Ratingen-Hösel beschlossen hat.

In diesem Jahr solle mit der Errichtung des neuen Busbahnhofs begonnen werden, heißt es in einer Presseerklärung der Christdemokraten. In diesem ersten Bauabschnitt soll der Linienbusverkehr durch die Errichtung eines Busbahnhofs mit  Betonfahrbahn neu organisiert werden. Es entstehen vier Bussteige. Diese sollen barrierefrei gestaltet werden. Gemeinsam mit der Deutschen Bahn wird der erste Bahnsteig als Kombibahnsteig ausgebaut und damit einen niveaugleichen Zugang zum Zugverkehr ermöglichen, Im zweiten Bauabschnitt werden der Bahnhofsvorplatz und die Grünanlagen mit Anschuss zum ersten Abschnitt umgebaut.

Spätestens Ende Februar sollen die Arbeiten beginnen.

Werbung