CDU Homberg mit neuem Vorstand

Werbung

Homberg. Bei der Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen wurde Mechthild Stock, Ratsfrau und Kommunalpolitikerin, zur neuen Vorsitzenden der CDU Homberg gewählt. Die Wahr wurde notwendig, weil der langjährige Vorsitzende Arthur Lenhardt sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung gestellt hatte. Er wird als Beisitzer weiter mitarbeiten. Zu ihrer Wahl sagte Stock: „Mir ist es wichtig, dass die Anliegen der Bürger hier in Homberg gehört und vor allem ernst genommen werden. Dafür setze ich mich ein, diese Haltung prägt mein kommunalpolitisches Handeln.“

Weitere Mitglieder des Vorstandes wurden wiedergewählt: die Homberger Ratsfrau Claudia Luderich und Dieter Schmoll als stellvertretende Vorsitzende, Ingeborg Komossa als Schatzmeisterin und Rainer Küppenbender als Schriftführer. Bekannte Gesichter finden sich auch bei den Beisitzern, wo neben Arthur Lenhardt die langjährigen Vorstandsmitglieder Sigrid Langguth und Gerd Pfankuchen bestätigt wurden.

Neu im Vorstand sind Denise Kluge als Mitgliederbeauftragte und Manfred Schaar als Beisitzer. Als Rechnungsprüfer wurden Meinhard Trennhaus und Detlev Pfitzinger gewählt.

Werbung