Bürgersprechstunde Photovoltaik

Werbung

Ratingen. Auch in Ratingen ist die Nachfrage nach PV-Anlagen und der Wunsch, unabhängigen Strom zu produzieren, groß. Während der Planung einer eigenen PV-Anlage kommen dabei in der Regel viele Fragen auf: Wie viele Kilowattstunden (kWh) kann ich auf meinem Dach mit der vorhandenen Fläche erreichen? Wie teuer ist eine solche PV-Anlage und ab wann zahlt sie sich aus? Benötige ich zusätzlich einen Stromspeicher? Und kann ich die PV-Anlage auch mit meiner Wall-Box zum Laden des Elektroautos verbinden?

Um den Ratingern Hilfestellung zu leisten, bietet die Stadt gemeinsam mit der Verbraucherzentrale NRW eine digitale Bürgersprechstunde an. Alle sind eingeladen, am Mittwoch, 27. Juli, von 17 bis 18.30 Uhr an dem kostenfreien Angebot teilzunehmen. In der Sprechstunde können Fragen rund um das Thema Photovoltaik mit der Energieberaterin der Verbraucherzentrale NRW, Susanne Berger, erörtert werden.

Die Veranstaltung findet online über die Plattform Zoom statt. Für die Anmeldung gelten die folgenden Zugangsdaten: 628 6629 0205, Kenncode: 462508.

Alternativ kann die Teilnahme über diesen Link erfolgen https://eu01web.zoom.us/j/62866290205?pwd=WlBJSnBzYjRiMC9OclZYaDgwemhHdz09

Grafik: Stadt Ratingen