Bürger- und Schützenverein hat neuen Vorstand

Werbung

Hösel. Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Höseler Bürger- und Schützenvereins in der Wilhelm-Busch-Schule wurde der gesamte Vorstand neu gewählt. Vorsitzender ist Thomas Werntges, zu seinem Stellvertreter wurde Markus Peitz gewählt. Die diesjährige Beachparty wird am Samstag, 14. Juli, auf dem Feuerwehrplatz stattfinden, wieder gemeinsam organisiert mit der Feuerwehr Löschgruppe Hösel.

Nach der Begrüßung durch den kommissarischen Vorsitzenden Jürgen Werntges übernahm der Sprecher der Findungskommission Rüdiger Pepperl das Wort in der Versammlung. Sie war notwendig geworden, nachdem der Vorstand komplett zurückgetreten war. Im Namen der gesamten Mitgliedschaft bedankte sich Pepperl bei Jürgen Werntges für die hervorragende Leitung des Vereins in den letzten 13 Jahren. Dieser Dank galt auch seiner Frau Susanne.

Thomas Werntges wurde dann mit großer Mehrheit zum neuen Vorsitzenden gewählt. In die weiteren Vorstandspositionen gewählt wurden Markus Peitz (zweiter Vorsitzender), Schatzmeisterin Regina Löffler, zweiter Schatzmeister Kilian Krestel, Schriftführerin Rita Körnig-Leidig, zweiter Schriftführer Detlef Bongers, Schießwart Thomas Werntges, zweiter Schießwart Hartwig Hollenberg und Kassenprüfer Susanne Werntges  und Markus Meckenstock. Auch der Ehrenrat wurde vollständig neu besetzt.

Der neue Vorsitzende bedankte sich bei den Mitgliedern und auch bei der Findungskommission für die geleistet Arbeit. Er versprach nun nach vorne zu schauen, mit  dem Vorstand den Verein in eine positive Zukunft zu führen und bat die Mitglieder dazu um Vertrauen und Unterstützung. Die Findungskommission wird den Vorstand bei möglichen Strukturaufgaben und Zielen des Vereins weiter unterstützen.

Archivfoto

 

Werbung