Buch-Talk Ddorf virtuell

Werbung

Düsseldorf. Die Stadtbüchereien Düsseldorf laden in Kooperation mit der Hörbuchhandlung Romeike am Dienstag, 23. Februar, 18.30 Uhr, zur Digitalausgabe des Buch-Talks Dorf ein.

Die Gastgeberinnen Ute Romeike und Annette Krohn, Stadtbüchereien, bringen neben weiteren Bibliotheksmitarbeiterinnen Buchtipps mit. In dieser Ausgabe stellt auch der Direktor der Stadtbüchereien, Norbert Kamp, sein aktuelles Lieblingsbuch vor.

Maximal fünf Minuten stehen für jeden Buchtipp zur Verfügung. Egal, was man gerne liest: Krimi, gehobene Literatur, Lyrik, Liebesromane oder Fantasy. Wer Lust hat, aktiv dabei zu sein, kann ebenfalls einen Tipp abgeben. Dafür bitte vorab anmelden unter annette.krohn@duesseldorf.de.

Gäste, die einfach zuhören möchten, sind herzlich willkommen und müssen sich nicht anmelden. Das Login über Microsoft Teams ist kostenfrei und ohne Anmeldung oder Registrierung möglich über diesen Link tinyurl.com/buchtalk221.

Werbung