BSV Ratingen: Beratung derzeit nur am Telefon

Werbung

Ratingen. “Wegen der Coronalage möchten wir das Infektionsrisiko für alle  möglichst gering halten”, erklärt Marion Höltermann, Vorsitzende des Blinden- und Sehbehindertenverein Ratingen (BSV). Deshalb fällt die öffentliche Beratungssprechzeit im Dementlädchen der Fliedner–Stiftung, Wallpassage 30 , am 5. November aus. Telefonische Beratung in allen Angelegenheiten rund um das Seh- und Hörhandicap wird jedoch weiterhin angeboten, Telefon 02102/732460. Die telefonische Beratung ist erreichbar montags bis donnerstags 10 bis 17 Uhr und freitags 10 bis 12 Uhr.

Werbung