Bruderschaft: Weihnachtliche Stimmung im Schießstand

Werbung

Lintorf. Im vergangenen Jahr hatte Platzmeister Willy Schnitzer (Tambourcorps Reserve) einen kleinen Tannenbaum mit Lichtern im Schießstand der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 auf dem Schützenplatz am Thunesweg aufgestellt. In diesem Jahr ist der Weihnachtsschmuck etwas umfangreicher. Neben dem geschmückten Baum stehen noch mehrere kleine, ein Weihnachtsmann sitzt inmitten der Tannen und Geschenkpakete auf seinem Schlitten. Von einem Banner wünscht die Bruderschaft frohe Weihnachten.

Am Samstag Morgen stellte Willy Schnitzer zusammen mit Frank Gröschel und Klaus Lehmann (beide vom Stammkorps) im Schießstand eine Tanne auf, schmückten sie mit Christbaumkugeln und einer Lichterkette. Sie hingen das Banner mit den Weihnachtsgrüßen der Bruderschaft auf. Am Abend richteten sie noch die Lichter so aus, dass das Banner auch im Dunkeln zu lesen ist.

Die Tanne ist eine Spende der Baumschule Hesselmann aus Breitscheid, das Banner stiftete ein Mitglied der Lintorfer Bruderschaft.

Werbung