Bruderschaft: Termine für 2019 stehen!

Titularfest und Generalversammlung am Samstagabend

Werbung

Lintorf. „Schützenfest ist auch 2019 traditionell am dritten Wochenende im August, also vom 16. bis 19. August“, sagt Andreas Preuß, Chef der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464. Erstmals aber feiert die Bruderschaft das Titularfest mit Festgottesdienst bereits am Samstagabend, 19. Januar, ab 17 Uhr in St. Johannes.

„Wir gehen vom traditionellen Sonntagmorgen auf den Samstagabend, weil das Tambourcorps am 20. Januar einen wichtigen Termin bei der Ratinger Bruderschaft hat“, erklärt der Schützenchef. Die Spielleute der Lintorfer Bruderschaft werden beim Titularfest der Ratinger Schützen geehrt, weil sie seit 50 Jahren beim Ratinger Schützenfest Musik machen.

Die Lintorfer Schützen verlegen deshalb ihr Titularfest mit anschließender Generalversammlung auf den Samstagabend. „Wir hatten bereits im vergangenen Jahr gute Erfahrungen mit dem Neujahrsempfang am Samstagabend gemacht, deshalb fiel uns die Entscheidung nicht schwer“, so Preuß.

Der Neujahrsempfang findet übrigens bereits am 5. Januar im Pfarrzentrum St. Johannes statt.

Im Terminkalender findet sich auch wieder das „Picknick in weiß“ am Samstag, 6. Juli, auf dem Schützenplatz, zu dem alle Lintorfer eingeladen sind.

Gesucht wird dagegen noch ein geeigneter Termin für das Lichterfest. Die Schützenfrauen hatten es vor vier Jahren zum Jubiläum 2014 der Bruderschaft auf der Drupnas veranstaltet. Nach fünf Jahren soll es 2019 wieder veranstaltet werden.

Die Termine sind auf der Internetseite der Bruderschaft veröffentlicht. 

Werbung