Bruderschaft sucht Fotos und Anekdoten

Werbung

Lintorf. Vorstand und Formationsvorsitzende der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 wollen auch in diesem Jahr eine Schützenzeitung herausbringen. Da im vergangenen Jahr fast keine Veranstaltungen innerhalb der Formationen stattfanden, sollen die Majestäten der Bruderschaft, Könige und Kronprinzen, seit 1948 in Bild und Wort vorgestellt werden. Dafür sucht die Bruderschaft Bilder der Majestäten der vergangenen 73 Schützenfeste und Anekdoten zu den Königen und Kronprinzen.

„Die Schützenzeitung wollen wir auf alle Fälle veröffentlichen, auch wenn Schützenfest womöglich erneut abgesagt werden muss“, so Schützenchef Andreas Preuß. In diesem Jahr will die Bruderschaft sich auch wieder um Anzeigen bemühen, um das Heft zu finanzieren.

Der Heimatverein hat bereits zahlreiche Fotos von den Majestäten der vergangenen Jahrzehnte zur Verfügung gestellt. So fehlen der Bruderschaft nur einige wenige Fotos der Könige, insbesondere aber der Kronprinzen, bis zur Jahrtausendwende. In den letzten 15 bis 20 Jahren hat die Bruderschaft selbst zahlreiche Fotos gemacht. „Doch einige Könige und Kronprinzen fehlen uns trotzdem noch“, sagt der Schützenchef.

Wer Fotos von ehemaligen Bruderschaftsmajestäten hat, kann sie an den Schützenchef schicken, chef@bruderschaft-lintorf.de, Telefon 02102/3078510.

Der Bruderschaft fehlen noch Fotos der Könige von 1965 und 1990 und der Kronprinzen von 1962, 1965, 1969, 1978, 1983, 1984, 1985, 1987, 1988, 1990, 1991, 1999, 2003 und 2007.

Willi und Lene Frohnhof, Königspaar 1951 (Foto: Archiv Heimatverein)

Werbung