Bruderschaft: Es bleibt bei einem Stadtkönig

Werbung

Lintorf. Dieter Rubner ist seit dem Jubiläumsjahr der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf im Jahr 2014 Ratinger Stadtkönig. Der amtierende Bruderschaftskönig Joachim Wehmeyer hätte an diesem Sonntag Düsseldorfer Stadtkönig werden können. Doch hatte seine Armbrust leider einen Rechtsdrall, die Pfeile wollten einfach nicht in der Mitte einschlagen. So erreichte Joachim Wehmeyer schließlich einen guten Platz im Mittelfeld. Begleitet wurde er von seiner Frau Michaela, von seinem Brudermeister Hans-Josef Rosendahl, dem Chef der Bruderschaft Andreas Preuß und von einer Abordnung des Prinz-Eugen Corps.

Die Interessengemeinschaft Düsseldorfer Schützenvereine (IGDS), bei der auch die Lintorfer Bruderschaft Mitglied ist, hatte zum traditionellen Tag der IGDS auf die Rheinkirmes eingeladen. Dabei ermitteln die Könige und Königinnen der 49 Mitgliedsvereine den Düsseldorfer Stadtkönig.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.