Bruderschaft: 700 Euro für Geschwisterpaar

Werbung

Lintorf. Traditionell sammelt die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 bei ihrer Mitgliederversammlung für einen sozialen Zweck. Seit mehreren Jahren ist die „Hutsammlung“ für die Ausbildung eines Lintorfer Geschwisterpaares bestimmt. In diesem Jahr kann Schützenchef Andreas Preuß den Geschwistern wieder 700 Euro überreichen.

„Ich danke unseren Mitglieder ganz herzlich für die großzügige Spende!“

Andreas Preuß

Das Geschwisterpaar ist bei Nachbarn untergekommen, nachdem die Eltern verstorben waren.

Werbung