Briefaktion für Paare in der Fastenzeit

Werbung

Kreis Mettmann. Bereits zum vierten Mal findet die Aktion „7Wochen für Paare“ statt. Ausgehend vom Erzbistum Köln haben sich in Deutschland und in der Schweiz 20 katholische Bistümer dieser Aktion angeschlossen. Beginnend mit dem Aschermittwoch bekommen die Paare insgesamt acht Briefe kostenlos zugesandt, die sich mit einzelnen Paarthemen beschäftigen, die dem jeweiligen Jahresthema zugeordnet sind.

In diesem Jahr lautet das Motto “7Wochen Neue Sicht”. Die Briefe behandeln Themen wie Anfängergeist, Kurswechsel, Zwischenstopp oder “Stell dir vor…”. Hierbei sind die Paare eingeladen, sich neue Perspektiven, stärkende Zwischenstopps, genussvolle Momente der Nähe und beflügelnde Aussichten zu gönnen. Sie bieten schöne Anlässe für interessante Gespräche, neue Impulse für die Partnerschaft und gute Ideen zum gemeinsamen Ausprobieren.

Erhältlich sind die Briefe als Postbrief, elektronisch oder zum Herunterladen. Die Anmeldung erfolgt über die Seite www.7WochenNeueSicht.de. Der Anmeldeschluss für die Postbriefe ist der 9. Februar. Auskunft erteilt Pastoralreferentin Jessica Lammerse, Referentin für Ehepastoral im Kreis Mettmann, Telefon 01520/1642073 oder jessica.lammerse@erzbistum-koeln.de.

Foto: Pixabay

Werbung