Breitscheider Schlossfest mit Headache und Greyhounds

Werbung

Breitscheid. Nur noch wenige Tage, dann startet das Breitscheider Schlossfest zum zehnten Mal im Park von Schoss Linnep. Am Samstag, 14. Juli, um 16.30 Uhr öffnen sich die Tore und alles wird bestens vorbereitet sein für dieses Fest im Schlossgarten. Der Eintritt kostet sieben Euro, für Jugendliche zwei Euro. Kinder haben freien Eintritt.

„Wir freuen uns darauf, den Breitscheider Bürgern und allen Besuchern unsere Parkanlage öffnen zu dürfen. Hier wird schon was ganz Besonderes von den Organisatoren geboten“, meint Wilderich von Ketteler zu dieser Jubiläumsveranstaltung.

Dank der Unterstützung von Sparkasse, Stadtwerke, Rapeedo und Hagebaumarkt konnten die Veranstalter die umfangreiche Organisation wieder auf die Beine stellen. Speisen, Getränke, Spielgeräte für die Kinder und die Künstler auf der Bühne werden bereit stehen für einen wunderschönen Abend. Die Bands Headache und Greyhounds rocken den Park, All the weird Horses bezaubern mit Violine und Gitarre. Zum Abschluss dürfen sich die Besucher auf ein fantastisches Feuerwerk über den Dächern vom Schloss Linnep freuen. Der Erlös ist, wie immer, für die Jugendarbeit in Breitscheid bestimmt. Alle Helfer und Künstler engagieren sich ehrenamtlich.

Foto: privat

Werbung