Blutspendetermine in Ratingen und Breitscheid

Werbung

Ratingen/Breitscheid. Wenn Blut der Blutgruppen A, B, AB und 0 nicht zur Verfügung steht, können Patienten nicht mehr mit Blutkonserven versorgt werden. Das gilt ganz besonders in den Sommerferien, denn Behandlungen und Therapien machen keinen Urlaub. Die meisten Blutkonserven werden mittlerweile in der Krebstherapie benötigt – deshalb ist es so wichtig, dass über alle ABO-Blutgruppen immer genügend Blutkonserven zur Verfügung stehen. Eine sichere Versorgung mit Blutpräparaten gehört zu den grundlegenden medizinischen Vorsorgemaßnahmen im Gesundheitswesen. Die nächsten Blutspendetermine in Ratingen und Breitscheid sind am Donnerstag, 30. August, von 15 bis 19:30 Uhr im Gemeindesaal Haus am Turm, Angerstraße 11, und montags bis freitags 14 bis 20 Uhr im Blutspendezentrum, Linneper Weg 1.  

Werbung