„Blondes Gift“: Krimi-Lesung mit Klaus Stickelbroeck

Werbung

Lintorf. Am Mittwoch, 9. Oktober, 19:30 Uhr liest Krimiautor Klaus Stickelbroeck die witzig-spannendsten Szenen aus seinem aktuellen Hartmann-Krimi „Blondes Gift“ bei der Lesung in der Buchhandlung Schlüter, Speestraße 35. Der Eintritt kostet zehn Euro. Karten gibt es in der Buchhandlung.

Der Autor ist auch im wahren Leben Kriminalbeamter und weiß also in der Szene, in der seine Hartmann-Krimis spielen, richtig gut Bescheid.

Privatdetektiv Hartmann soll für seinen alten Kumpel Lenny bei einem Blind Date einspringen. Lenny arbeitet als Zugbegleiter und verabredet sich immer im Nachtexpress Münster – Paderborn, Wagen 18, Abteil 6. Hartmann sagt zu und ist von Jenny, alias Blondes Gift, richtig begeistert. Um genauer zu sein: Er verliebt sich bis über beide Ohren.

Mehr zu Klaus Stickelbroeck

Foto: Klaus Stickelbroeck

Werbung