Blockflötenensemble Flautando im Schloss Borbeck

Werbung

Essen. Am Freitag, 31. August, um 19 Uhr gastiert das renommierte Blockflötenensemble Flautando Köln im Schloss Borbeck und läutet den Start in die konzertante Herbstsaison ein. Der Eintritt kostet 20 Euro, ermäßigt 17 Euro.

Seit 28 Jahren ist Flautando Köln Garant für ein brillantes Zusammenspiel auf höchstem Niveau, gepaart mit Temperament und Witz. Das Konzertpublikum erwartet ein äußerst abwechslungsreiches, virtuoses Programm, ein Kaleidoskop der Klänge, das überrascht und begeistert. Lieder des Mittelalters, virtuose Kompositionen des Barock, Variationen der Wiener Klassik, aber auch zeitgenössische und eigene Arrangements türkischer und irischer Volkslieder bereichern das Programm. Von Neidhart, Georg Philipp Telemann über Wolfgang Amadeus Mozart bis hin zu Kurt Weill reicht das Spektrum des Kaleidoskops, um nur einige Komponisten zu nennen.

 

Werbung