Bleibergweg: Fahrbahndecke wird fertiggestellt

Werbung

Lintorf. Ab kommenden Montag, 11. November, wird die Sanierung der Fahrbahndecke auf dem Bleibergweg vollendet. Die Arbeiten dauern insgesamt zwei Wochen. Die Straße ist während der Arbeiten in der Zeit von 7 bis 17 Uhr gesperrt.

Bereits vor einigen Wochen waren vorbereitende Arbeiten durchgeführt worden, eine Vielzahl von Kanaldeckeln und anderen Einbauteilen war ausgetauscht worden. Nun geht es an die eigentliche Fahrbahndecke. Ab Montag, 11. November, wird auf dem südlichen Teil dieser Ringstraße zunächst die alte Decke abgefräst, und am Mittwoch, 13. November, wird asphaltiert. Ab Montag, 18. November, ist dann der nördliche Teil der Straße in gleicher Form an der Reihe.

Die betroffenen Teile werden tagsüber gesperrt, ab 17 Uhr können sie aber befahren werden – ausgenommen in den Mittwochnächten, wenn der Asphalt erst trocknen muss. Es handelt sich um Unterhaltungsmaßnahmen, daher müssen die Anwohner keine Straßenbaubeiträge bezahlen.

Das Tiefbauamt weist auf die starke Abhängigkeit von der Witterung bei der Herstellung der neuen Fahrbahnen hin. Wenn es regnet, kann nicht asphaltiert werden. Insofern können sich Abweichungen von den genannten Terminen ergeben.

Werbung