Blauer See auch vor 40 Jahren eine Attraktion

Werbung

Ratingen/Lintorf. Die Naturbühne Blauer See war auch vor 40 Jahren eine Attraktion. Das zeigt der Spielplan von 1980. Damals standen auf dem Programm Max und Moritz, Die Gänsemarkt, Winnetou III. und der Maulkorb. Außerdem gab es eine Kinder-Disco mit großer Verlosung (siehe Foto unten). Den 40 Jahre alten Plan fand unser Leser Peter Böning jetzt beim Aufräumen.

Auch Andreas Preuß erinnert sich an Besuche der Freilichtbühne zurück. Allerdings sind die noch länger her. „Wir sind mit der ganzen Schule, der Johann-Peter-Melchior-Schule, zum Blauen See gewandert und haben uns das Kinderstück angesehen“, erzählt Preuß. Das war Ende der 1960er Jahre.

„Vom Weiher aus sind wir in einer langen Schlange über den Hülsenbergweg vorbei am Stinkesberg zum Blauen See gelaufen“, erinnert sich Andreas Preuß.

„Gefühlt waren wir Stunden unterwegs“, meint der Lintorfer. Auf jeden Fall seien die Wandertage eine schöne Abwechslung vom Schulalltag gewesen.

Werbung