„Blaue Runde“ am Schulzentrum ist fertig

Werbung

Lintorf. Am Freitag wurde durch das Lintorfer Unternehmen Kohl Markierungen die „Blaue Runde“ am Schulzentrum vervollständigt. Start und Ziel, die Laufrichtung und die Meter-Markierung in 100er-Abständen wurden aufgebracht.

Die rund 600 Meter lange „Blaue Runde“ soll den Schülern des Kopernikus-Gymnasiums und der Realschule als Laufstrecke dienen. Sie ist aber auch für das „Quartier Lintorf-Nord“ gedacht. Alle sportlich mehr oder weniger aktiven Anwohner könnten diese Laufstrecke nutzen. Voraussichtlich bereits zu Weihnachten werden die ersten Fitness-Geräte am Rande des Parcours installiert. Die Zusagen für drei Geräte liegen vor. Perspektivisch soll an der Ostseite der Sporthalle eine Kletterwand entstehen. Auch wird der benachbarte Fußballplatz sicherlich einer anderen sportlichen Nutzung zugeführt.

Lesen Sie auch „Blaue Runde fürs Schulzentrum“

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.