Birgit Wulftange öffnet ihr Atelier

Werbung

Mündelheim. Zum dritten Mal in Folge öffnet die Duisburger Künstlerin Birgit Wulftange ihr Atelier für Besucher. Der Tag des offenen Ateliers findet traditionell am ersten Oktoberwochenende statt. Wulftange wird am Samstag, 5. Oktober, von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag, 6. Oktober, von 12 bis 18 Uhr Besucher empfangen. Das Atelier ist in Mündelheim, Beim Gansacker 98.

„Nach meiner vierwöchigen Ausstellung anlässlich der Berlin ArtWeek in der Bundeshauptstadt freue ich mich nun auf eine Ausstellung in den eigenen vier Wänden in Mündelheim“, erzählt die Wahl-Duisburgerin.
Während viele Künstler auf den Einsatz von Chemikalien nicht verzichten können, setzt die umweltbewusste Künstlerin ausschließlich hochwertige Materialien aus der Natur ein, die teilweise beim Trocknen miteinander reagieren und zum Beispiel auch reißen. So bilden sich die für Birgit Wulftanges Bilder typischen Strukturen. „Meine Bilder entstehen im Zusammenspiel der Materialien. Ich bin immer wieder begeistert, welche Strukturen, Muster und Farben durch das Zusammenführen der einzelnen Elemente aus der Natur entstehen“, beschreibt Birgit Wulftange ihre Arbeitsweise.

Titel tragen die Bilder der Künstlerin bewusst nicht: „Damit würde ich den Betrachter bereits beeinflussen. Ich möchte, dass meine Bilder in ihrem ganzen Umfang so wirken können, wie das Publikum es zulässt. Alles soll seinen natürlichen Weg finden.“

Ausführliche Information über die Künstlerin gibt es unter www.birgit-wulftange.de

Foto: privat

Werbung