Bibelgespräche: Vergeben und vergessen?

Werbung

Lintorf. Der Eröffnungsgottesdienst für die Ökumenischen Bibelgespräche 2020 findet statt am Sonntag, 2. Februar, um 17 Uhr in der Evangelischen Kirche Lintorf am Konrad-Adenauer-Platz. Drei weitere Gesprächsabende folgen im März im Pfarrzentrum St. Johannes der katholischen Kirchengemeinde.

Im Vater Unser beten Christen „…und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern“. Aber wie leicht fällt es wirklich, einem Menschen zu vergeben, der uns Unrecht getan, uns verletzt oder uns körperlichen oder psychischen Schaden zugefügt hat? Folgt der Vergebung zwingend die Versöhnung?

Diesen und anderen Fragen rund um Versöhnung – mit anderen, mit sich selbst, mit Gott – wollen die Lintorfer Christen bei den Bibelgesprächen 2020 nachgehen. Nach dem Eröffnungsgottesdienst an diesem Sonntag sind
drei Gesprächsabenden am 5., 18. und 24. März, jeweils um 19.30 Uhr im katholischen Pfarrzentrum St. Johannes, Am Löken, geplant.

Foto: Pixabay

Werbung