Bestsellerautor Axel Hacke im Stadttheater

Werbung

Ratingen. Am Dienstag, 6. Dezember, 20 Uhr gastiert im Stadttheater, Europaring 9, der Münchner Bestsellerautor Axel Hacke mit seinem Programm zur Vorweihnachtszeit: ,,Alle Jahre schon wieder‘‘.

Eigentlich weiß man ja, was einen erwartet: Weihnachten kehrt stets im Dezember wieder. Dass sich die meisten unter uns dennoch Jahr für Jahr mit denselben Fragen quälen – etwa, ob Geschenke besser frühzeitig oder in letzter Sekunde gekauft werden – ruft Axel Hacke auf den Plan. Der in Braunschweig geborene Bestsellerautor, Kolumnist der Süddeutschen Zeitung und Meister der alltäglichen Beobachtung, weiß um Rat und erzählt in seiner genüsslich-humorvollen Art von den glanzvollen Festen seiner Kindheit. Das Publikum darf eintauchen in Hackes Weihnachts-Werk, erfährt von Oberst von Huhn die Rezepte seiner delikaten Festmenüs und hört missverstandene Weihnachtslieder, die der weiße Neger Wumbaba einfühlsam vorträgt. Ein vorweihnachtlicher Abend mit einem reich gefüllten Geschichten-Gabentisch in bester Axel-Hacke- Manier  –  voll hintergründigem Humor, nachdenklich und witzig.

Eintrittskarten gibt es für 16,50 bis 18,50 Euro im Kulturamt und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Reservierungswünsche werden unter Telelefon 02102/5504104/-05 entgegen genommen.

Foto: Thomas Dashuber

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.