Besondere Entdeckertour mit der Straßenbahn

Werbung

Duisburg. Stadtgeschichte und U-Bahn-Kunst, Hafenstadtteil und Brautmodenmeile, Mercator und Moschee: Stationen einer Tour, die man so nur mit der Straßenbahn erleben kann. Der Künstler Klaus-Dieter Brüggenwerth macht seit vielen Jahren auf kulturelle und historische Besonderheiten der Stadt aufmerksam. Wenn er die Besucher mit der Kulturlinie 901 in Richtung Ruhrort führt, dann gibt es selbst für eingefleischte Duisburger so manches zu entdecken.

Die Tour findet statt am Freitag, 13. Oktober, zwischen 11 und 16 Uhr. Teilnehmer zahlen 23 Euro einschließlich je einem Getränk, Gebäck und ÖPNV-Ticket. Die Karten sind bis Dienstag, 10. Oktober, bei der Tourist Information Duisburg (Königstraße 86) erhältlich, Telefon 0203/28544-0.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.