Berühmte Gäste bei Folkwang Akkordeonwoche

Werbung

Essen. Der international gefeierte Akkordeonist Stefan Hussong und der legendäre schwedische Akkordeonist und Pädagoge Lars Holm sind bei der vierten Folkwang Akkordeonwoche zu Gast, die vom 2. bis 6. Dezember am Campus Essen-Werden der Folkwang Universität der Künste stattfindet. Die künstlerische Leiterin Mie Miki, Professorin für Akkordeon und Prorektorin für künstlerische Exzellenz an der Folkwang Universität der Künste, hat ein abwechslungsreiches Programm zusammen gestellt, das sechs Konzerte, zwei Workshops von Lars Holm und einen Wettbewerb für Studierende der Folkwang Akkordeonklassen umfasst.

Die Woche beginnt am Samstag, 2. Dezember, um 10 Uhr mit dem Folkwang Akkordeon Wettbewerb im Kammermusiksaal und setzt sich um 19:30 Uhr an gleicher Stelle mit einem Recital der Folkwang Studierenden Petteri Waris und Maciej Frackiewicz fort. Weitere Höhepunkte im Kammermusiksaal sind am Montag, 4. Dezember, zu erwarten. Dann gestalten Mie Miki (Akkordeon), Heidi Luosujärvi (Akkordeon) und Nerses Ohanyan (Flöte) ein einstündiges „Intermezzo“ von 16 bis 17 Uhr und Stefan Hussong ist um 19:30 Uhr mit einem Solo-Recital zu erleben. Weitere Termine sind die öffentlichen Kurse von Lars Holm am Dienstag und Mittwoch, 5. und 6. Dezember, sowie ein Konzert des international erfolgreichen Crossover-Quartetts „Uwaga!“ am Dienstag, 5. Dezember, um 19:30 Uhr.

Einen Abstecher zum Campus Duisburg macht die Folkwang Akkordeonwoche am Sonntag, 3. Dezember. Im Rahmen der dortigen Weihnachtskonzerte präsentieren Studierende der Folkwang Akkordeonklassen ab 16 Uhr im Kleinen Konzertsaal Solo- und Kammermusik zum Advent. Die Woche endet am Mittwoch, 6. Dezember, mit einem Abschlusskonzert, in dem die Preisträger des Wettbewerbs zu erleben sind. Ermöglicht wird die Woche mit freundlicher Unterstützung der Dr. Josef und Brigitte Pauli Stiftung.

Für einige Veranstaltungen der Folkwang Akkordeonwoche ist der Eintritt frei. Karten gibt es ansonsten zum Preis von zehn Euro (ermäßigt fünf Euro) oder fünf Euro (ermäßigt drei Euro) über die Folkwang Kartenhotline 0201/4903 231, per Mail an karten@folkwang-uni.de oder an der Abendkasse.

Mie Miki (Foto: Marco Borggreve)

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.