Bernhard Hansch siegt mit 2228 Punkten

Werbung

Lintorf. 2228 Punkte erspielte sich Bernhard Hansch (Mitte) und gewann damit den 64. Preisskat der Lintorfer Kolpingsfamilie. Zweiter wurde Dietmar Rosenfeld (rechts) mit 1760 Punkten vor Karl Pajnkiher (links) mit 1718 Punkten. Insgesamt waren am vergangenen Samstag 28 Spieler in den großen Saal des Pfarrzentrums St. Johannes gekommen, um den Sieger zu ermitteln. Gespielt wurde an neun Tischen in zwei Durchgängen. Die zwölf besten Spieler erhielten schöne Sachpreise, die ersten Drei zusätzlich eine Ehrenurkunde. Das nächste Skatturnier, das dann 65. der Kolpingsfamilie, ist bereits geplant. Es es soll am 18. November stattfinden.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.