Bayrischer Abend: Kartenvorverkauf gestartet

Werbung

Lintorf. Das erste Lintorfer Schützenfest nach drei Jahren steht vor der Tür. Am dritten Augustwochenende ist es soweit. Und es beginnt am Freitag, 19. August, 20 Uhr mit dem beliebten Bayrischen Abend im Festzelt auf dem Schützenplatz am Thunesweg. Die Wiesenrocker aus Köln, die schon im vergangenen Oktober das Zirkuszelt auf dem Schützenplatz beim Oktoberfest beben ließen, sind wieder dabei. Der Vorverkauf für die begehrten Karten hat gerade begonnen. Es gibt sie für 15 Euro, einschließlich eines halben Liters eines Kaltgetränkes, an insgesamt vier Vorverkaufsstellen in Lintorf. Einlass ist am 19. August ab 19 Uhr.

„Wir, die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464, freuen uns, dass es endlich wieder möglich ist, unser Schützenbrauchtum zu leben und gemeinsam mit allen Lintorfern und Auswärtigen vier Tage auf dem Schützenplatz zu feiern“, erklärt Schützenchef Andreas Preuß.

Die Karten für den Bayrischen Abend gibt es bei Zigarren Hamacher, Konrad-Adenauer-Platz 14, bei der Parfümerie Füsgen, Konrad-Adenauer-Platz 5, Butenberg, Lintorfer Markt 5, und bei Juwelier Steingen, Speestraße 11, zu den Öffnungszeiten der verschiedenen Geschäfte.

„Die Bruderschaft bedankt sich herzlich bei den Inhaberinnen und Inhabern der Geschäfte für die Unterstützung des Schützenbrauchtums“, so Preuß.