Basketball: Erfolgreicher Trainingsbeginn

Werbung

Lintorf. Roul Zucali, Vater eines Junior-Basketballspielers des TuS 08 Lintorf, und Mario Kurth, Trainer der Basketballabteilung, haben die Idee zur Gründung einer Ü30-Hobby-Basketballmannschaft erfolgreich umgesetzt. Sie fanden genügend Spieler, die ein Mal wöchentlich ungezwungen und ohne Leistungsdruck ein paar Körbe werfen wollen. Beim ersten Training kamen gleich 13 Spieler. Sie nennen sich die „TuS 08 Lintorf Old Baskets“.

Es wurde gedribbelt und in kleinen Teams trainiert. Trotz der Basketballabstinenz einiger Teilnehmer von bis zu 25 Jahren wurde eifrig miteinander gespielt. Auch Anfänger wurden in das Spiel integriert und mussten sich keineswegs verstecken.

Alle junggebliebenen Ü30er sind eingeladen, mittwochs von 18 bis 20 Uhr in Halle 4 des Lintorfer Schulzentrums ihrem Hobby bei den „TuS 08 Lintorf Old Baskets“ nachzugehen. Vorkenntnisse, Fitnessgrad, Körpergröße und Geschlecht spielen keine Rolle. Die Mannschaft unterstützt sich gegenseitig, um die alte oder neu gewonnene Leidenschaft des Basketballspielens auszuleben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Foto: privat

Werbung