Autounfall mit acht Verletzten

Werbung

Breitscheid. Am Samstagnachmittag gegen 16:20 Uhr kam es auf dem Lintorfer Weg zu einem schweren Verkehrszunfall zwischen einem Auto und einem Linienbus. Eine Person wurde schwer verletzt und sieben leicht.

Eine 79-jährige Autofahrerin wollte vom Markenweg kommend auf den Lintorfer Weg einbiegen. Dabei übersah sie den von links kommenden Linienbus. Durch den heftigen Zusammenstoß wurde die Frau in ihrem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt. Der Motor ihres Golfs wurde aus dem Wagen herausgeschleudert.

Der 51-jährige Busfahrer und sechs Insassen des Busses (darunter ein eineinhalb Jahre altes Kleinkind) wurden leicht verletzt. Die Verletzten wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Die Golffahrerin wurde zur stationären Behandlung in ein Duisburger Krankenhaus gebracht. Die restlichen Verletzten konnten nach einer ambulanten Behandlung wieder entlassen werden.

Foto: Feuerwehr

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.