Autorenlesung: „… und Michalis tanzt wieder!“

Werbung

Essen. In der Volkshochschule (VHS) am Burgplatz liest die Autorin Maria Laftsidis-Krüger am Mittwoch, 7. März, um 19 Uhr aus ihrem Buch „… und Michalis tanzt wieder!“. Ein Roman „mit ganz viel Liebe, Lebensfreude und Leidenschaft, bei dem man lachen und weinen, mitfühlen und mit zittern kann und zwischen den Zeilen die griechische Seele entdeckt“, wie die Schriftstellerin selbst ihr Buch beschreibt.

Die Geschichte spielt im Norden Griechenlands und nimmt den Leser mit auf eine Reise in die griechische Dorfwelt zwischen Keramoti, Kavalla und nicht zuletzt Chalkidiki. Im Mittelpunkt steht die Liebesgeschichte zwischen der Halbgriechin Maria und dem Griechen Michalis, der ein Geheimnis mit sich herumschleppt. Viele landeskundliche Details und Figuren, die man sofort ins Herz schließt, versprechen einen kurzweiligen Abend mit einem Vorgeschmack auf den Urlaub.

Ein kleiner griechischer Imbiss ist im Eintrittspreis von sechs Euro inbegriffen. Anmeldungen sind auf www.vhs-essen.de unter der Kursnummer 181.2B011M möglich.

Lesung der Autorin Maria Laftsidis-Krüger (Foto: Maria Laftsidis-Krüger/VHS Essen 2018)

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.