Auto und Mauer beschädigt

Werbung

Hösel. Zwischen Sonntag, 18. April, 20.30 Uhr und Montag, 19. April, 8 Uhr ist es an der Ecke Württembergstraße und Badenstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 59-jähriger Ratinger hatte seinen grauen VW Touareg an der Württembergstraße 1 abgestellt. Als er am Montagmorgen zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er massive Schäden an der linken Fahrzeugseite fest. Zudem wurde auch eine Grundstücksmauer beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf rund 7000 Euro geschätzt. Der Unfallfallverursacher entfernte sich, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102/9981-6210, jederzeit entgegen.

Foto: Polizei

Werbung