Auch in Ratingen keine Schule und kein Kindergarten

Werbung

Ratingen. Städtische Schulen und Kindergärten bleiben vorsorglich am morgigen Montag geschlossen. Notdienste werden in allen Schulen und Tageseinrichtungen für Kinder eingerichtet. Die Verantwortung für den sicheren Weg zur Schule oder zur Tageseinrichtung für Kinder und zurück nach Hause obliegt den Eltern oder Erziehungsberechtigten.

Die Entscheidung über den Betrieb nicht-städtischer Schulen und Kindergärten liegt bei den dortigen Einrichtungsleitungen und -trägern. Die Eltern werden gebeten, Information direkt von dort einzuholen.

Die Förderschulen und -zentren des Kreises sind zwar geöffnet, es findet aber kein Unterricht und auch kein Fahrdienst statt. Es liegt in der Verantwortung der Eltern, ob sie ihr Kind zur Schule bringen und abholen.

Am Dienstag, 11. Februar, sind die städtischen Schulen und Kindergärten voraussichtlich wieder geöffnet.

Werbung