Aron Marszalek ist neuer Jäger-König

Werbung

Lintorf. Aron Marszalek ist neuer König des Jägerkorps. Gespannt folgten die Schützen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 den spannenden Kampf um die Königswürde ihrer Formation. Schließlich holte Marszalek die letzten Reste der Königsplatte mi einem gezielten Schuss herunter.

Vorher holten die Pfänder des Königsvogels Aron Marszalek (Kopf), Benno Harnischfeger (linker Flügel), Manfred Pock (rechter Flügel), Andreas Nieß (Schwanz) und der amtierende Korpskönig Frank Nitsche den Rumpf.

Christoph Kamin, Vorsitzender der Jäger, begrüßte zahlreiche Gäste aus der Bruderschaft zum Schießen des Korps. Darunter waren Schützenchef Andreas Preuß, Bruderschaftskönig Joachim Wehmeyer, Oberst Joachim Schultz, die Ehrenvorsitzenden Hans Lumer und Herbert Hirsch und Michael Lumer, Vorsitzender des Ratinger Heimatvereins. Darüber hinaus kamen zu den Jägern Kronprinz Kurt Ehrkamp, der zweite Chef Andreas Nieß und der Schriftfrüher Benno Harnischfeger, alle Mitglieder im Jägerkorps.

Während die Schützen um die Königswürde kämpften, unternahmen die Frauen der Schützen eine Planwagenfahrt. Am Ende feierten alle gemeinsam den neuen Korpskönig Aron Marszalek.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.